Therapien

Bei meiner Tätigkeit steht immer der Mensch als Ganzes im Vordergrund.

 

Ob bei der Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Rückenschmerzen, Angstzuständen, Asthma, Neurodermitis, Heuschnupfen usw,  ein intensives Vorgespräch ist mir bei allen Behandlungen sehr wichtig.

 

Die Krankheitssymptome sind sozusagen die Sprache des Körpers, um uns auf eine Störung des Gleichgewichts hinzuweisen. Unsere Seele teilt sich durch Gefühle (z. B. Angst) und Emotionen (z.B.Zittern) mit.

Ein gesunder Geist und Körper gehören untrennbar zusammen.

 

Schon die alten Sprichwörter machen uns darauf aufmerksam.... ich habe die Nase voll... (bei Schnupfen) oder mir liegt ein Stein im Magen.... (was kann man nicht verdauen?) das geht mir an die Nieren....

 

Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege beschreiten......  

                                      







denn schon nach Albert Einstein ist es Wahnsinn......immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

 

Bevor Sie etwas verändern können, ist es sinnvoll sich selbst und Ihre Wünsche besser kennen zu lernen.

Hierbei stehe ich Ihnen gerne mit meiner langjährigen Erfahrung hilfreich zur Seite. Sind erst mal die alten, überholten Muster erkannt, können sie entsprechend verändert werden. so dass Sie in Zukunft ein selbstbestimmtes Leben führen können.

 

So ist es z. B. bei der Raucherentwöhnung und Gewichtsreduzierung ganz wichtig, dass bisherige Verhalten zu erforschen um die Suggestionen passend zu gestalten und Alternativen zu finden, die genau auf Sie abgestimmt sind. 

 

Informationen über die einzelen Therapieformen finden Sie unter:

Hypnose, Klassische Homöopathie, Dorn-Breuß-Behandlung,

Vital-Wellen

 

 

 

Hypnose

Möchten Sie Ihre Gefühle in Einklang bringen und sind bereit dazu das Abenteuer zu sich selbst zu wagen, eigene Kräfte zu spüren und diese auch zu nutzen?

 

Wenn Sie die nachfolgenden Fragen bejahen, wäre die Hypnosetherapie vielleicht der richtige Weg für Sie dort hin.

 

- Sie reagieren anders als Sie eigentlich möchten?

- Verfallen immer wieder in alte Verhaltensmuster und ärgern sich darüber?

- Leiden unter unerklärlichen Ängsten?

- Ihnen fällt es schwer Ihre Vorsätze auch umzusetzen?

 

Soviel erst mal zum Trost, dieses Verhalten hat wenig mit mangelnder Willensstärke zu tun, sondern viel mehr mit alten Erinnerungen, die im Unterbewusstsein so abgespeichert sind.

 

Hieraus ergeben sich die Anwendungsgebiete der Hypnosetherapie:

 

- Auflösung von Ängsten und Phobien (wie z. B. Flugangst, Klaustrophobie,

   Angst vor Spinnen oder dem Zahnarztbesuch usw.)

 

- Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Magersucht

 

- Lernschwierigkeiten, Schlafstörungen, Burn-out

 

- Anregung der Selbstheilungskräfte auch bei schwerwiegenden Erkrankungen

 

- Rückführungen